Wildes Wasser

Victor van der Saar – Fotografische Annäherung an die Augsburger Kanu-Strecke. Von 07.07.–16.10.2022 im Café und Liebertzimmer des Schaezlerpalais

Der Kronberger Fotograf Victor van der Saar hat 2021 und 2022 mehrfach die Kanustrecke in Augsburg besucht und sich der Architektur, der Landschaft, aber auch den Menschen fotografisch angenähert. Mit seinen fotografischen Beobachtungen skizziert er ein Gesamtbild, das die Bändigung des Wassers, aber auch dessen Wildheit ebenso dokumentiert, wie den sportlichen Umgang mit dem Element. Die 1972 eröffnete Kanustrecke ist zugleich ein olympisches Baudenkmal, an dessen Erhalt in den letzten Jahren umfassend gearbeitet worden ist. Van der Saars Fotos von der Baustellensituation bieten zugleich Einblicke in eine lebendige Geschichte, die durch die Kanuweltmeisterschaft 2022 aktualisiert und in die Gegenwart geführt wird.

Die Ausstellung der Kunstsammlungen & Museen Augsburg ist Teil des Begleitprogramms zur Kanu-WM vom 26.–31.07.2022.

Veröffentlicht am: