Wasserwerk am Hochablass ©Martin Augsburger/Stadt Augsburg